AUS DEM GEMEINDEKIRCHENRAT

Liebe Gemeinde,
aus gleich zwei GKR-Sitzungen ist heute zu berichten.

Ende Oktober fand die gemeinsame Sitzung mit dem GKR der Kornelius-Gemeinde statt. Neben der gegenseitigen Information wurden wieder gemeinsame Gottesdienste verabredet. Wir werden zu gegebener Zeit informieren. Anschließend konnte jede Gemeinde noch eigene Themen beraten.

Im November haben sich Beirat und GKR getroffen und über anstehende Themen diskutiert. Auch im kommenden Jahr werden wir uns dreimal treffen.

Wichtiges Thema war die Jahresplanung 2018, die in der nächsten Sitzung zunächst abgeschlossen werden kann. Der Haushalt für 2018 liegt leider noch nicht vor. Auf Grund der bereits bekannten Eckdaten erwarten wir erneut eine geringfügige Erhöhung in den Zuweisungen. Das wird aber in den kommenden Jahren voraussichtlich nicht so bleiben. Wir müssen uns auch nach eigenen Einnahmen umschauen und weiter so sparsam wirtschaften.

Das Geschäftsführungsbüro wurde neu möbliert und auch für den Clubraum werden wir eine neue Sitzecke anschaffen. Darauf haben wir lange gewartet.

Wir haben uns auf die Kreissynode im November vorbereitet, in der der Superintendent zur Wiederwahl stand und auch das Treffen der GKR in unserer Region stand auf der Tagesordnung (s. weiteren Artikel).

Ab dem 01. Januar werden wir zwei weitere Räume des Gemeindezentrums Schillerhöhe vermieten. Die Landesgeschäftsstelle der Suchthilfeorganisation „Blaues Kreuz“ findet dort ein neues Zuhause. Wir freuen uns sehr und heißen die Mitarbeitenden des Blauen Kreuzes herzlich willkommen. Für Gemeindeaktivitäten stehen Foyer, Kapelle und Saal weiter zur Verfügung.

Nun freuen wir uns auf eine besinnliche Adventszeit mit schönen Veranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich einladen und auf ein fröhliches Weihnachtsfest. Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen Gesundheit, Zufriedenheit und weiterhin Gottes Segen.

Herzlichst Ihre
Barbara Simon