Samstag, 29. Juni 2024, 11.00 Uhr – Kapernaumkirche

Druck

Reisebericht und Orgelmusik aus Siebenbürgen / Rumänien

Liebe Gemeinde,
herzliche Einladung zu einem Orgelfrühstück mit Reisebericht von meiner wunderbaren Fortbildung in Rumänien/ Siebenbürgen.
Siebenbürgen ist bekannt für seine vielen Kirchenburgen. Insgesamt gibt es über 150 Ortschaften mit Kirchenburgen und Wehrkirchen. Sie dienten früher als Rückzugsort bei kriegerischen Auseinandersetzungen und als Lagerorte für die Vorräte.

In Biertan thront auf einem Hügel die schönste Kirchenburg Siebenbürgens. In der Wehrkirche ist ein Ehegefängnis zu
besichtigen. Zerstrittene Ehepaare wurden hier für zwei Wochen zusammen eingesperrt und mussten miteinander auskommen. Es gab nur ein schmales Bett, einen Stuhl, eine Gabel und einen Löffel.


Davon möchte ich Ihnen berichten. Ich freue mich auf viele interessierte Zuhörer.
– Ihre Kantorin Gesine Hagemann

Eintriff frei – Wir freuen uns über jedoch über eine kleine Spende