Mittwoch, 24. April 2024, 19.00 Uhr – Gemeindesaal der Kapernaum-Gemeinde

Druck

„Immanuel Kant – Was ist Aufklärung

Das Jahr 2024 ist unter anderem auch das Kant-Jahr. Denn in diesem Jahr feiert Immanuel Kant seinen 300. Geburtstag. Unter anderem deshalb werden wir mehrere seiner wichtigsten Schriften lesen und auf ihre Bedeutung für die Gegenwart hin diskutieren.


Beginnend mit „Was ist Aufklärung?“, einem seiner bedeutendsten Aufsätze, der vor genau 240 Jahren erschien und sich ganz besonders gut als Impuls in Zeiten von gezielter Desinformation zum Nachdenken eignet.


In kriegsverwirrten Zeiten werden wir auch sein Buch „Zum ewigen Frieden“ lesen und besprechen, in dem er nicht „bloß“ die Idee des Völkerrechtes entwickelt, sondern so etwas wie die heute existierende UNO als Idee zur Begrenzung von Kriegen entwickelt hat. Wir laden Sie herzlich zu einer interessanten Gesprächsrunde ein.

Es freut sich auf alle, die kommen

Ihr Alexander Tschernig